News



Mit Luther und Bach Bahn fahren

25.11.2016

Erfurter Bahn mit neuem Luther- und Bachmotiv
Ab heute können Fahrgäste der Elster Saale Bahn ein Fahrzeug mit neuem Luther- und Bachmotiv bestaunen. Der RegioShuttle ist von nun an Botschafter für das Reformationsjahr in Leipzig.   Die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH (LTM) hat in Kooperation mit der Erfurter Bahn anlässlich des Reformationsjubiläums einen Triebwagen mit einem Luther- und Bachmotiv... weiterlesen

Welche Highlights bietet der „Kirchentag auf dem Weg“ in Leipzig?

03.11.2016

Highlightflyer
Unter dem Motto „Leipziger Stadtklang: Musik. Disput. Leben.“ verwandelt sich die Innenstadt am letzten Maiwochenende 2017 in eine Bühne für Chöre, Orchester, Bläser, Jazzmusik- und A-cappella-Gruppen. Ob auf Straßen und Plätzen oder in den Kirchen – überall wird Musik erklingen. So auch im Clara-Zetkin-Park, wo beim Bandfestival junge lokale Größen der... weiterlesen

Buchtipp: „Was müsste Luther heute sagen?“ von Heiner Geißler

05.10.2016

Heiner Geißler
Mit diesem Buch will sich der Katholik und frühere CDU-Politiker Heiner Geißler dem Reformator Martin Luther nähern, da er, wie er sagt, sein Leben lang kein festes Bild von dieser prägenden Figur hatte. Und so beleuchtet der 86-Jährige Luthers Leben, Entwicklung und Wirkung, analysiert Schriften und Aussagen von Zeitzeugen und findet so zu einem eigenen Urteil über... weiterlesen

Neues Infomaterial: Von Leipzig aus mitteldeutsche Lutherstätten entdecken

29.09.2016

Viele Wege führen zu Luther
„Viele Wege führen zu Luther – am besten von Leipzig aus.“ Unter diesem Motto zeigt die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH in einem neuen Infoflyer, welche Tagesausflüge zu nahe gelegenen Lutherstätten in Wittenberg, Torgau, Erfurt oder Eisenach lohnenswert sind – besonders natürlich während des Jubiläumsjahres 2017. Dank ihrer zentralen Lage bildet die... weiterlesen

„Kirchentag auf dem Weg“: Kaffeeklatsch mit Luther

10.08.2016

Kaffeetafel
Eine lange, bunte Kaffeetafel in der Leipziger Innenstadt, an der sich Einheimische und Besucher bei Kaffee und Kuchen begegnen können – das wird eine der vielen Aktionen zum Kirchentag auf dem Weg 2017 sein. Der Veranstalter, die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens, sucht schon jetzt Gastgeber für jeden Tisch. Diese sollen mit Passanten und Kirchentagsbesuchern... weiterlesen

Reformationsbotschafter für Leipzig ernannt

08.08.2016

Dr. Robert Moore (2. v. l.) unterzeichnete am 2. August 2016 im Bach-Archiv Leipzig die Vereinbarung zum Reformationsbotschafter, mit dabei waren Scott Riedmann, Generalkonsul der USA in Leipzig (l.), Kulturbürgermeisterin Dr. Skadi Jennicke und Dr. Alexa
Leipzig hat einen eigenen Reformationsbotschafter für die USA: Reverend Dr. Robert Moore wird in den nächsten drei Jahren in den USA dafür werben, Leipzig anlässlich des Jubiläums „500 Jahre Reformation“ zu besuchen. Zu seinen Aufgaben gehört es auch, US-amerikanische Reisegruppen in Leipzig zu begrüßen und für sie als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen.... weiterlesen

„Kirchentag auf dem Weg“: Planungen laufen auf Hochtouren

20.07.2016

Illustration: Daniel Leyva, r2017
Kaum ist der Katholikentag in Leipzig Geschichte, sind die Vorbereitungen für das nächste große Glaubensfest schon voll im Gange: Unter dem Motto „Leipziger Stadtklang: Musik. Disput. Leben“ lädt die Stadt vom 25. bis 28. Mai 2017 zum evangelischen „Kirchentag auf dem Weg“. Das Motto spielt zum einen auf die Musikstadt Leipzig an, in der Johann Sebastian Bach... weiterlesen

„Wie ein Herz und eine Seele ...“ − Luthers Wortschöpfungen als Plakat

14.07.2016

Foto: Museum für Druckkunst
Mit einem Plakat von Hans Olaf Bote bringt das Museum für Druckkunst die bildreiche Sprache Martin Luthers an die Wand. Der Reformator prägte viele Wortschöpfungen, die tief in unserer Sprache verwurzelt sind und noch heute verwendet werden. Das Plakat wurde im Museum mit Holz- und Bleilettern gedruckt, die auch schon zu Luthers Zeiten Verwendung fanden.   Erhältlich... weiterlesen

Zu Ehren einer bedeutenden Frau – 7. Katharina-Tag in Torgau

20.06.2016

Foto: Stadt Torgau
Die Renaissancestadt Torgau mit ihrem imposanten Schloss Hartenfels bietet auch in diesem Jahr wieder die perfekte Kulisse für den Katharina-Tag. Hier, wo Luthers Ehefrau Katharina 1552 starb und begraben wurde, herrscht an diesen zwei Tagen ein buntes Treiben mit einem großen Renaissance- und Mittelalterfest, verschiedenen Konzerten und einem Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt.... weiterlesen

Katharina-von-Bora-Preis 2016: Zwei Preisträgerinnen kommen aus Leipzig

23.05.2016

Foto: Dirk Brzoska
Mit dem  Katharina-von-Bora-Preis prämiert die Stadt Torgau seit 2011 Frauen, die sich durch herausragendes Engagement in einem gemeinnützigen Projekt verdient gemacht haben. Aus 21 Vorschlägen aus dem ganzen Bundesgebiet wählte die Jury unter dem Vorsitz von Torgaus Oberbürgermeisterin Romina Barth im April die vier Preisträgerinnen. Unter ihnen sind auch... weiterlesen

Martin Luther zu Gast beim Katholikentag in Leipzig

19.05.2016

Foto: Katholikentag
Vom 25. bis 29.05.2016 wird Leipzig zur Bühne für ein großes Glaubensfest. 60.000 Gäste erwartet die Stadt zum 100. Deutschen Katholikentag, der in diesem Jahr unter dem Motto „Seht, da ist der Mensch“ steht. Dabei richtet sich das vom Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) organisierte Laientreffen nicht nur an Mitglieder der katholischen Kirche. Auch... weiterlesen

Buchtipp: „Auf den Spuren von Martin Luther“

02.05.2016

Auf den Spuren Martin Luthers Buchcover (Foto: Ellert & Richter Verlag)
Martin Luthers Weg war ein ereignisreicher – vom Thesenanschlag in Wittenberg bis zur Disputation in Leipzig, vom Reichstag in Worms bis zum Aufenthalt auf der Wartburg. Jede dieser Stationen hatte eine ganz besondere Bedeutung für den Lebensweg und das Schaffen des Reformators. Matthias Gretzschel zeichnet in seinem Werk „Auf den Spuren von Martin Luther“ die Ereignisse... weiterlesen

Neues Infomaterial zum Reformationsjubiläum in Leipzig

09.03.2016

Luther-Flyer
(09.03.2016) Pünktlich zur Reisemesse ITB Berlin veröffentlichen die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und die Stadt Leipzig neues Informationsmaterial zum Reformationsjubiläum. In der übersichtlichen Broschüre „Auf den Spuren von Luther und Bach“ findet sich viel Wissenswertes über die wichtigsten Lutherstätten in Leipzig, wie die Thomaskirche oder die... weiterlesen

Neues Mosaikheft „Der den Teufel an die Wand malt“

22.02.2016

Mosaik
(22.02.2016) Wer sich dem 500. Jahrestag der Reformation im kommenden Jahr auf unterhaltsame Weise nähern will, greift zur aktuellen Ausgabe des „Mosaik“. Lehrreich, witzig und liebevoll gezeichnet, entführt der Comic-Klassiker mit seiner neuen Serie in die Zeit von Martin Luther. Hier erkunden die Abrafaxe das Mitteldeutschland des frühen 16. Jahrhunderts.... weiterlesen