Altes Rathaus

Das gibt es nur hier

Bestaunen Sie im Alten Rathaus den originalen Ehering von Luthers Frau

Universitätskirche St. Pauli

Augustusplatz Paulinum Universität Leipzig
Augustusplatz Paulinum Universität Leipzig (Foto: LTM/ Andreas Schmidt)
Die 1240 geweihte Klosterkirche der Dominikanermönche wurde mit dem Gottesdienst und der letzten Predigt Luthers in Leipzig am 12. August 1545 zur evangelischen Universitätskirche St. Pauli. Obwohl während des Zweiten Weltkrieges nur leicht beschädigt, ließ die DDR-Führung das Gotteshaus 1968 sprengen. Heute greift das Paulinum des neuen Universitätscampus die Formen der einstigen Paulinerkirche wieder auf.